Über Uns

Ich freue mich, dass du dich über uns informieren möchtest!

 

Vanlife Germany e. V. ist eine Community von und für Vanlifer*innen. 

Vanlife kann Leben verändern - Stressreduzierung, Nachhaltigkeit, Gemeinschaft, remote Arbeit, Minimalismus, Freiheit - dies alles sind positive Aspekte

Wir wollen Personen, die sich für das Thema "Vanlife" interessieren und eventuell selbst einen Campervan ausbauen oder besitzen möchten unterstützen. Unsere Devisen lauten dabei "Geben und nehmen", "Gemeinsam ist man stark" und "Teamwork makes the dream work". 

Wieso, weshalb und warum ist der Vanlife Germany e. V. entstanden:

Mein Name ist Daniel (32) und ich bin Vorstand von Vanlife Germany e. V.. 2014 habe ich selbständig ein Haus saniert und fiel leider 2018 aufgrund meiner Scheidung und Trennung von den eigenen Kindern in eine Lebenskrise. Darauf habe ich einen Transporter gekauft und wollte ihn zum Campervan umbauen, um mit meinen Kids weiterhin gemeinsame Abenteuer zu erleben und eine tolle Zeit zu verbringen.

Der Umbau gestaltete sich jedoch schwieriger als gedacht. Wie kann ich einen Transporter umbauen? Wo kann ich das Fahrzeug unterstellen? Mit welchem Werkzeug kann ich arbeiten? 

Mit einem halb ausgebauten Campervan fuhr ich somit 2019 von Deutschland nach Portugal zu einem CamperRetreat. Eine 14-tägige geführte Tour durch Portugal mit insgesamt 12 Leuten in 7 Campervans. Kurz darauf nahm ich an der Nomadcruise teil, eine 14-tägige Konferenz auf See für digitale Nomaden, Unternehmer und freiheitssuchende Menschen. Diese Reise zeigte mir, dass es Personen gibt, die es geschafft haben frei entscheiden zu können wo sie gerade auf der Welt arbeiten und leben wollen.  

Im April 2020 zog ich aus meiner Wohnung in meinen Camper und wollte dann deutschlandweit unterwegs sein. Jedoch landete ich vier Wochen später aufgrund eines E-Mountainbikeunfalls und einem gebrochenen Schlüsselbein im Krankenhaus. Weitere vier Wochen später saß ich zum ersten Mal als Sozius auf einem Motorrad und überlebte nur knapp einen schweren Motorradunfall. Zusätzlich verboten mir meine Ex-Frau und das Jugendamt gemeinsam mit den Kindern im Campervan unterwegs zu sein. Der eigentliche Grund, warum ich den Campervan überhaupt angeschafft habe. Dies führte dazu, dass ich angefangen habe den Campervan zu vermieten. Die Resonanzen für den "total gemütlichen und wundervollen" Ausbau überraschten mich und die Reaktionen sowie Erfahrungen der Mieter nach den teils kürzeren oder längeren Vermietungen bestätigten meine positiven, zum Teils lebensveränderten Vanlife-Erfahrungen. 

Im Oktober 2020 zog ich wieder in eine wunderschöne Wohnung auf dem Land, umgeben von Natur, wilden Tieren und nun sind meine Kinder nur noch 5 Minuten entfernt. Für das Thema Vanlife brannte ich jedoch mehr als je zuvor. So gründete ich mit 6 weiteren Mitgliedern den Vanlife Germany e. V.

Selbstausbauerwerkstatt Vanlife Germany e. V.

Ab Januar 2021 hatten wir eine 180m2 große Halle in Delmemhorst gemietet und diese als Selbstausbauerwerkstatt genutzt. Der Andrang war groß, die Halle wurde sehr schnell zu klein und durch nicht eingehaltene Versprechungen seitens des Vermieters (nach 4 Monaten gab es den Wasser- Abwasser und Toilettenanschluss und seitens der Stadt hieß es die Nutzung ist nur als Lagerhalle gestattet), haben wir zum Mai die Halle gewechselt. Nun hatten wir eine 400m² Halle in Bremen inkl. Büro- und Schulungsräume. Leider kam nach 1 1/2 Monaten die Stadt sowie die Feuerwehr und erteilte uns eine sofortige Nutzungsuntersagung, da seitens des Vermieters gewisse Baugenehmigungen nicht vorlagen und die Halle anscheinend nur als Lagerhalle genutzt werden darf. Selbstausbauer, welche gerade in der Halle waren mussten wir nach Hause schicken und den Fernsehtermin für das NDR verschieben. Daraufhin haben wir die Halle gekündigt und sind seitdem auf der Suche nach der passenden Location, um unsere Mission und Vision weiter voranzutreiben. Unser Traum wäre natürlich ein eigenes großes Grundstück mit Halle, Wiese, Wald und einem kleinen See.

 

Auslosung Campervan

Viele Leute wollen sich gerne den Traum vom eigenen Campervan ermöglichen, haben jedoch nicht das passende Budget, die Zeit oder Erfahrung um diesen Traum zu verwirklichen. Mit der Verlosung eines Campervans wollen wir diesen Traum verwirklichen. Durch den kleinen Beitrag besteht einerseits die Chance einen professionell ausgebauten Campervan zu gewinnen und gleichzeitig unterstützt der Kauf von einem Los die Mission sowie Vision vom Vanlife Germany e. V. Das Feedback auf die Auslosung ist überwältigend! Es zeigt und gibt uns die Möglichkeit, dass wir trotz aller Herausforderungen weiterhin für die Community auf dem richtigen Weg sind. 

Wenn du uns unterstützen möchtest, spende hier. Jeder Beitrag hilft!

Beste Grüße

Daniel

Oktober 2021